About

Über diese Seite

Für den Spannungsbogen sei Anfangs erwähnt, dass diese Webseite eine nicht näher zu beschreibende Geschichte vorweisen kann. Doch dies führt in eine Zeit des Internet, die in der Vergangenheit liegt und mit dem aktuellen Inhalten nichts mehr zu tun hat. Für den Leser sei jedoch angemerkt, dass das Internet sich in den letzten Jahren / Jahrzehnten stark veränderte. Deshalb entsprachen die ursprünglichen Pläne nicht mehr dem aktuellen Zeitgeist und den Plänen des Inhabers. Frühere Besucher dieser Seite werden sich trotzdem zuhause fühlen.

Jedoch sei die kleine Randnotiz für den technisch versierten Betrachter gestattet, auf dieser Webseite läuft nicht mehr ein selbst erstelltes Produkt der Publizierung, sondern greift auf ein bestehendes Content Management System zurück. Dies bedeutet nicht, dass das eigene System schlechter sei. Nur haben sich in den letzten Jahren einige Techniken bewährt, wie zum Beispiel Markdown als einfache Auszeichnungssprache oder responsives Webdesign, dessen Nachbau ist zum gestalten und präsentieren von Projekten nicht notwendig. Im neuen Gewand soll an diesem Ort nicht das Forschungslabor mit Schaufenster sein. Es ist die Galerie, das Museum, sowie die Bibliothek an dem eine Vielzahl von Forschungslaboratorien oder Projektteams andocken um ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Der Inhalt

Wie der Name der Domain erahnen lässt, beschreibt diese Seite Projekte in einer Matrix-organisierten Struktur. Diese Struktur soll weder chronografisch noch thematisch sortiert sein. Das reine Dasein soll dem Betrachter Grund zur Freude und Futter seines Wissenshungers geben. Die hier dargelegten Projekte können als Team oder als Einzelperson erstellt worden sein. Wichtig sei hier nur, dass die Erwähnung für die Zukunft der Besucher sichtbar bleiben.

Beteiligte Personen